Beratung und Buchung 02297-1248

Hofacker Bus

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

19. März 2014 - 10:55 -- hofackerRB

Fisch, Wein und Gemüse …

Pierino Verde, geb. in Forio Cuotto am 07.12.1944.
Inhaber Restaurant „Terra del Fuoco“ in Forio Cuotto.
Die ersten deutschen Gäste kamen Anfang der 50er Jahre: Zwei Maler lebten einige Jahre auf Ischia und malten Bilder. Sie kamen damals nicht wegen dem Thermalwasser, sondern wegen der Schönheit von Ischia - es war Natur pur. Die Einheimischen lebten vom Fischfang und der Landwirtschaft. Die Fischer hatten keine Weinberge und die Bauern hatten keine Fische: Es wurde bis in die 70er Jahre einfach vieles miteinander getauscht: Fische gegen Wein und Gemüse. Sämtliche Briefe wurden nach Forio in die Bar International geliefert - ein Treffpunkt für alle.
Pierinos TIPP für seine Gäste:
Wenn Sie nach Forio kommen, versäumen Sie nicht, die weiße Soccorso-Kirche in wunderschöner Panoramalage oberhalb des Meeres zu besuchen. Es heißt, dass Wünsche, die Sie sich dort wünschen, in Erfüllung gehen… Und wenn Euer Urlaub zu Ende ist, trinkt am letzten Abend einen guten Wein - stoßt an auf ein Wiedersehen auf Ischia!
Ich wünsche alle Martin-Gästen einen schönen Urlaub auf meiner Insel und freue mich auf Euren Besuch!“
Ein Wiedersehen auf Ischia…

Ihr Vorteil bei
10% Rabatt Trattoria / Pizzeria „Terra del Fuoco“
in Forio-Cuotto. Bei Pierino bzw. Salvatore,
in der Kurve oberhalb vom Hotel Sorriso, bei Vorlage eines gültigen Martin-Reisetickets.

Bild: