Beratung und Buchung 02297-1248

Hofacker Bus

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Süd-Norwegen

Süd-Norwegen

Zauberwelt der Fjorde Norwegens

Die Fjorde Norwegens sind wild und einsam, zerklüftet und eng. Majestätisch ragen die steilen Felswände in den Himmel.
Eine faszinierende Landschaft, beeindruckende Natur mit vom Meeresspiegel steil aufragenden Felswänden, eine begeisternde Fjordlandschaft sowie gigantische Wasserfälle zeichnen die einmalige Landschaft Südnorwegens aus. Der Geirangerfjord gehört zum UNESCO-Welterbe und der Sognefjord ist der längste Fjord Europas.

Das beeindruckendes Schauspiel der Natur gleicht einer Bilderbuchlandschaft - Faszination Natur mit unzähligen einmaligen Fotomotiven. Oslo, eine der interessantesten skand. Städte, hat viel zu bieten, wie den mit Skulpturen übersäten Vigelandpark, das königliche Schloß, die Festung Akershus, das bekannte Rathaus und natürlich den Holmenkollen. Eine Reise ganz nach dem Motto - „Zauberwelt der Fjorde Norwegens“ -.

So wohnen Sie
Sie wohnen in guten Mittelklassehotels der *** - **** Kategorie. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon ausgestattet.

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise Kiel - Fähre
Kiel, die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein, ist das erste Etappenziel Ihrer Reise. Am frühen Abend stechen auch Sie in See - mit einer Fähre der Stena Line in Richtung Schweden.

2. Tag: Fähre - Göteborg - Oslo - Hamar Entfernung: 430 km
Ankunft in Göteborg am Morgen. Gegen Mittag werden Sie in Oslo erwartet: Bei einer Führung lernen Sie die norwegische Hauptstadt näher kennen.

3. Tag: Hamar - Trollstigen - Stranda Entfernung: 420 km
Das Romsdalen - eines der schönsten Täler Norwegens - sehen Sie heute. Vor allem die rund 1000m fast senkrecht aufragende Felswand Trollveggen ist beeindruckend.
Nun steht einer der Höhepunkte Ihrer Reise auf dem Programm: Die Passstraße Trollstigen schlängelt sich in engen Kurven den Berg hinauf, vorbei am mächtigen, 180m hohen Wasserfall Stigfossen.

4. Tag: Stranda - Sognefjord/Hafslo Entfernung: 240 km
Eine Schifffahrt über den berühmten Geirangerfjord bietet sich am Morgen an (Fähre Hellesylt - Geiranger gegen Aufpreis).

5. Tag: Sognefjord/Hafslo - Bergen/Stadtrand Entfernung: 240 km
Bewundern Sie nach der kurzen Fährüberfahrt nach Fodnes die vielen hübschen Holzhäuser von Laerdal.
In Bergen werden Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet.

6. Tag: Bergen/Stadtrand - Hardangerfjord - Raum Oslo Entfernung: 470 km
Der hübsche Wasserfall Steindalsfoss und der Hardangerfjord liegen auf Ihrer heutigen Route. Er ist der zweitlängste Fjord des Landes und sicher auch einer der schönsten.

7. Tag: Raum Oslo - Göteborg - Fähre Entfernung: 320 km
Vorbei an Frederikstad reisen Sie weiter zur norwegisch-schwedischen Grenze und parallel zur Westküste nach Göteborg. Mit dem Fährschiff der Stena Line reisen Sie über Nacht zurück nach Kiel.

8. Tag: Fähre - Kiel - Heimreise
Morgens legt das Schiff in Kiel an. Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck fahren Sie nun nach Hause.

Fordern Sie unsere ausführliche Reisebeschreibung an.